Trichtersystem

Wir haben auf dem Citybuild-Server das absolut beste Trichter-System. Mit diesen Trichtern kannst du Items “kabellos” über 100 oder mehr Blöcke in eine Truhe (oder auch in ein Fass) senden, dabei kannst du nach Items filtern und diese je nach Level des Trichters auch in unterschiedliche Truhen verteilen!

Auch Öfen kannst du so automatisch mit Kohle befüllen!

Die Trichter können in folgenden Kategorien upgegradet werden:
1) Anzahl Verbindungen zu unterschiedlichen Truhen (normal 1, max. 12)
2) Ansaugradius (normal 2x2x2 Blöcke, max. 5x5x5 Blöcke)
3) Anzahl übertragene Items pro 3 Sekunden (normal: 8, max. 21)
4) Maximale Reichweite zwischen Trichter und Truhe (normal 100 Blöcke, max. 200 Blöcke)

Die Trichter saugen gedroppte Items automatisch in einem bestimmten Bereich an und leiten die Dropps an die verlinkte(n) Truhe(n) weiter.

Bei Filtern kannst du auswählen, ob nur bestimmte Items weitergeleitet werden sollen (whitelist) oder ob nur bestimmte Items nicht weitergeleitet werden sollen (blacklist). Du kannst auch bestimmen, dass Items, die nicht in der whitelist sind automatisch gelöscht werden, was bei gewissen Farmen sehr nützlich sein kann.

Die Trichter sind abbaubar und verlieren dabei ihre Upgrades nicht.

Wenn du keine neuen Trichter nutzen möchtest, kannst du selbstverständlich auch noch die normalen Trichter verwenden.

Die Trichter erhälst du mit /trichter get

Ein Trichter kostet derzeit 100$, wobei du dir natürlich die Kosten für das Eisen und die Truhen sparst

Das ganze System ist derzeit in einer Testphase und kann noch Anpassungen erfahren.