McMMO

Was ist McMMO?

McMMO ist eine bekannte serverseitige Modifikation für Minecraft mit über 2,9 Millionen Downloads, wobei immer noch neue hinzu kommen. Das Plugin bringt Fertigkeiten und Fähigkeiten in Minecraft ein, welche die Originalmechanik verbessern und gleichzeitig das Gameplay auf eine Weise erweitern, die sich natürlich anfühlt und keine Client-Mods erfordert. Bei uns wird auf einem Citybuild-Server ein Roleplay-Element angeboten, zudem Ranglisten und Partys, die alle vollständig konfigurierbar sind.

Fähigkeiten

McMMO verfügt derzeit über 15 Fähigkeiten. Salvage und Schmelzen sind Unterfertigkeiten. Im Gegensatz zu normalen Fähigkeiten werden diese Fertigkeiten nicht direkt nach oben geskillt. Stattdessen werden sie automatisch angehoben, wenn sich die übergeordneten Fähigkeiten erhöhen.

Schmelzen ist das „Kind“ von Bergbau und Reparatur.
Salvage ist ein „Kind“ des Fischfangs und der Reparatur.

Hinweis: Vom Developer ist geplant, Unterfähigkeiten in einer zukünftigen Aktualisierung zu entfernen. Sie werden durch normale Fähigkeiten, wie z.B. Schmieden, ersetzt.

citybuild.ch wird sich dann auch anpassen, um weiterhin die aktuellste Version von McMMO nutzen zu können.


Kampf

/acrobatics

Erfahrung in der Akrobatik wird durch Fallschaden, erfolgreiches Abrollen auf dem Boden oder erfolgreichem Ausweichen vor Angriffen gesammelt.

Bei Fallschaden werden 120XP pro halbem Herz gewonnen. Angenommen, der Schaden wird nicht reduziert, kann er auch als (b – 3) * 120 berechnet werden, wobei b die Anzahl der Blöcke ist, die vor dem Schadenseintritt gefallen wurde. Jede Reduzierung des Schadens durch die Verwendung von Heuballen, Tränken, Verzauberungen usw. verringert die Menge der gewonnenen Erfahrung. Wenn ein Wurf oder ein graziöser Wurf wie ausgeführt ausgeführt wird, erhält man statt 120XP 80XP pro halbes Herz des Schadens. Diese Berechnung verwendet den Schaden, den man erlitten hätte, wenn man nicht gewürfelt hätte.

Bei der Nutzung von Federfall verdoppelt sich die Menge an XP, die durch das Fallen zu erhalten sind, unabhängig von der Verzauberungsstufe. Zu bedenken ist aber auch, dass die Nutzung von Federfall auch die Höhe des Grundschadens verringert, welcher beim Fallen „erreicht“ wird.

Wer einem Angriff ausweicht, erhält 120XP pro halbes Herz an Schaden, dem ausgewichen wurde. Wenn du also einem Angriff ausweichst, der 3 halbe Herzen an Schaden zugefügt hätte, erhälst du 360 XP.

/archery

Erfahrung beim Bogenschiessen erhält man beim Schiessen mit dem Bogen, insbesondere durch Distanzschüsse. Eine Superfähigkeit besteht nicht. 

Es gibt unterschiedliche Kampfboni, so dass du z.B. Pfeile wieder zurück gewinnen kannst oder durch deine Schüsse grösserer Schaden zugefügt wird. Zudem gibt es manchmal auch Schüsse, welche bei deinem Feind Schwindel verursachen. Je höher dein Leveln im Bogenschiessen, desto höher auch die oben genannten Wahrscheinlichkeiten.

/axes

Mache deine Axt zur mächtigen Waffe, anstatt sie nur fürs Abholzen zu verwenden. Mit ansteigendem Level verwandelst du deine Axt in eine absolut tödliche Waffe. 

Um zu Leveln musst du Spieler oder Monster mit deiner Axt schlagen. 

Der Schädelspalter verursacht Flächenschaden und ist perfekt, wenn du dich in einer Horde wütender Mobs befindest. Der Flächenschaden ist dabei halb so gross wie der Hauptangriff. 

Kritische Treffer sind eine passive Fähigkeit, die ab und zu dem Angreifer den doppelten Schaden zufügt. Einem Spieler wird anderthalbfacher Schaden zugefügt. Die Wahrscheinlichkeit steigt pro Level etwas an. 

Durch Axt-Beherrschung steigt der Schaden pro 50 Level zusätzlich um 1 an, bis das Maximum von 4 Zusatzschaden erreicht ist. 

Durch Wucht, welche ebenfalls gelevelt wird, verursachst du zudem mehr Schaden an Rüstungen. 

/swords

Durch das Verletzen von Spielern und Monstern mit dem Schwert levelst du Schwertkampf und erhälst dadurch Boni.

Durch den Sägezahnschlag, welchen du mit Rechtsklick aktivierst, verteilst du kurzzeitig Flächenschaden und das Ziel blutet. 

Auch der Gegenangriff ist eine aktive Fähigkeit, bei der Angriffe beim Blocken um bis zu 50% des erhaltenen Schadens reflektiert werden können. 

Blutung fügt den Gegnern alle 2 Sekunden Schaden zu, und zwar so lange, bis der Gegner stirbt oder die Fähigkeit ausläuft. Die Dauer erhöht sich mit dem Level. 

/unarmed

Unbewaffnet levelst du, indem du Spieler oder Monster mit der leeren Hand angreifst. 

Mit dem Berserker, welchen du mit einem Rechtsklick aktivierst, fügst du dem Gegner 50% mehr Schaden zu. Damit kannst du aber auch weiche Materialien, wie Glas oder Erde mit einem Klick abbauen. 

Mit dem eisernen Arm erhöhst du den zugefügten Schaden bei Monstern und Spieler zusätzlich. 

Mit der passiven Fähigkeit der Pfeilablenkung prallen Pfeile von Skeletten oder Spielern einfach an dir ab und fallen zu Boden. Auch eine passive Fähigkeit ist der eiserne Griff, womit du die Wahrscheinlichkeit einer Entwaffnung verhindern kannst. Das Gegenteil ist die Entwaffnung, bei welcher du durch Faustschläge die Waffen deiner Gegner zu Boden fallen lassen kannst. 

/taming

Um XP zu erhalten musst du Tiere zähmen oder mit deinen Hunden/Wölfen kämpfen. 

Bei der Fähigkeit „Ruf der Wildnis“ kannst du einen Wolf, ein Pferd oder ein Ozelot an deine Seite rufen. Dies tust du, indem du einen Knochen, einen Apfel oder einen Fisch in der Hand hältst und dann einen Linksklick ausführst. 

Bestienkunde erlaubt dir, Tiere zu inspizieren. Beim Aufschlitzen verursachst du bei Wölfen, die dich angreifen mehr Schaden. Dasselbe gilt bei geschärften Klauen gegenüber allen Tieren. Dicker Pelz, Schocksicher und Umweltbewusst bewahren deinen Hund/Wolf vor Schaden. 

Farming

/excavation

Beim Graben erhöhst du deine Fähigkeit, indem du mit einer Schaufel (aus Holz, Stein, Eisen oder Diamant) Blöcke aus der folgenden Liste abbaust:

  • Erde
  • Gras
  • Ton
  • Kies
  • Sand
  • Seelensand
  • Schnee

Da die Zusatzdrops auf citybuild.ch ausgeschaltet sind, profitierst du nur beim Giga-Brecher von einem kurzen Boost der Abbaugeschwindigkeit. Ansonsten hast du durch die Fähigkeit Graben keine weiteren Vorteile.

/fishing

Mit Fischen kannst du schneller Angeln und bessere Items an Land ziehen. Mit McMMO kannst du von Beginn weg gute Items angeln. Die Wahrscheinlichkeit steigt jedoch, je höher dein Level ist. 

Ab Level 5 kannst du in Eisbiomen angeln. Ab Level 15 kannst du mit der Angel Items von Spielern und Mobs schütteln. 

Mit der Fähigkeit „Schatzsucher“ kannst du ab Level 10 besondere Schätze an Land ziehen. Ab Level 20 können diese auch verzaubert sein. 

Zudem sättigen dich Fische ab Level 20 mehr als üblich. 

/herbalism

Wenn du dich in Kräuterkunde skillst erhöhst du damit die Chance, dass du aus einer Pflanze mehrere Drops erhälst. Gleichzeitig besteht eine Chance, dass du die Setzlinge gleich wieder pflanzt. Kräuterkunde spart also Zeit und Rohstoffe. 

Mit den Unterskillst kannst du mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit Weizensetzlinge (!) an Cobblestone und Ziegel anbrigen. 

Kräuterkunde kannst du durch das Ernten (reifer) Blumen, Früchte und Gemüse leveln. 

Die Superfähigkeit wird aktiviert, wenn du mit einer Harke irgendeinen Block (ausser Erde) anklickst und dann mit dem Ernten anfängst. Die Drops werden verdreifacht und die Setzlinge werden gleich wieder gepflanzt, solange die Fähigkeit aktiviert ist. 

Unterskills erhöhen die Wahrscheinlichkeit, Setzlinge automatisch zu pflanzen, mehr Drops zu erhalten oder die Sättigung durch geerntete Früchte/Gemüse.

/mining

Beim Bergbau levelst du, indem du Steine und Erze abbaust. Die erhältlichen Zusatzdrops sind auf citybuild.ch deaktiviert. Du hast also „nur“ den Superbrecher zur Verfügung, welcher dir eine grössere Abbaugeschwindigkeit verleiht. Je höher das Level, desto länger dauert der Effekt an. Ausserdem wird mit höherem Level noch der Zündstoff freigeschaltet, welcher es erlaubt, TNT aus sicherer Entfernung und mit grösserem Radius zur Explosion zu bringen.

/woodcutting

Fälle Bäume, um deine Skills zu leveln. 

Mit dem Baumfäller kannst du Bäume mit nur einem Klick fällen. Aktiviere ihn durch einen Rechtsklick, wodurch du diese Fähigkeit für einige Sekunden erlangst. Je höher das Level, desto länger hast du Zeit. 

Mit dem Blättersturm kannst du sämtliches Laub mit nur einen Klick abbauen. Die Fähigkeit ist passiv, aber permanent. Das ist wirklich, wirklich praktisch 🙂

Ab und zu gibt es auch einen Doppel-Drop. Diese Fähigkeit ist auch passiv. 

Verschiedenes

/alchemy

Bei der Alchemie levelst du durch das Brauen von Tränken. Mit zusätzlichen Leveln ist es dir erlaubt, weitere Tränke zu brauen, die es in Vanilla nicht gibt.  Alchemie benötigt sehr Viel Zeit zum leveln!

Katalyse erlaubt es dir die Tränke schneller zu brauen. Dabei wird die Geschwindigkeit bei vollem Ausbau der Level vervierfacht. 

(/repair – geht auf citybuild.ch nicht, weil durch einen anderen Command belegt)

Mit der Fähigkeit Reparatur kannst du Items an einem Eisenblock reparieren, wobei eine Wahrscheinlichkeit dafür besteht, dass die Verzauberungen erhalten bleiben.